Kartoffel-Paprika-Suppe mit Crème fraîche


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.46
 (82 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 29.08.2005 484 kcal



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n)
2 Paprikaschote(n), rot
1 Paprikaschote(n), gelb
1 ½ EL Butterschmalz
¾ Liter Gemüsebrühe
1 TL Kümmel, gemahlen
2 TL Majoran, gerieben
1 Zweig/e Rosmarin, die gehackten Nadeln davon
1 TL Thymian
1 TL Paprikapulver, edelsüß
½ TL Paprikapulver, rosenscharf
Salz und Pfeffer
2 EL Crème fraîche
8 Wiener Würstchen, klein geschnitten

Nährwerte pro Portion

kcal
484
Eiweiß
16,42 g
Fett
33,46 g
Kohlenhydr.
26,38 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Kartoffeln und Paprikaschoten würfeln.

Butterschmalz erhitzen und Kartoffeln darin andünsten. Gemüsebrühe hinzufügen und 10 Min. köcheln lassen. Paprikawürfel, die gehackten Rosmarinnadeln und die restlichen Gewürze zufügen, weitere 10 Min. garen. Ca. 5 Min. vor Ende der Garzeit die klein geschnittenen Würstchen hinzufügen und heiß werden lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Crème fraîche einrühren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ankebrandenburg

Sehr lecker 😋

07.06.2021 19:22
Antworten
Cookierose

Sehr lecker und durch die Gewürze und den Paprika mal was ganz Anderes.Wird in mein Suppenkochbuch übernommen.Danke für dieses simple u leckere Rezept.

18.02.2021 18:03
Antworten
flockeundfine

Super, genau so gemacht wie im Rezept angegeben, außer dass ich die Siedewürstchen in 4 kleine Mettwürste ausgetauscht habe. Zudem sehr schnell zubereitet

24.01.2020 14:13
Antworten
ladybug-87

Ich liebe dieses Rezept. es schmeckt lecker würzig, dank der ganzen Kräuter uns Gewürze. Geht schnell und ich hab die Zutaten meistens daheim.👍🏼

08.01.2020 12:44
Antworten
x_Laura_w

Welche Kartoffeln habt ihr genommen? Grüße

21.12.2019 20:29
Antworten
mima53

Liebe Ursula, auch wir haben heute die köstliche Suppe gegessen, ich habe diese dick einkochen lassen (wir lieben so dicke Suppen *lol* )- geschmacklich war diese Suppe eine Gaumenfreude, besonders gut gefallen hat mir auch die Rosmarinbeigabe, beim Majoran und Thymian habe ich allerdings nur die halbe Menge genommen und als Würstcheneinlage gab es in Scheiben geschnittene Knabbernossi ein Bildchen habe ich auch engegeben liebe Grüße Mima

10.08.2011 17:41
Antworten
Ursula54

Hallo Mima, prima, dass euch die Suppe geschmeckt hat. Hast du die gleiche Menge Flüssigkeit genommen oder weniger? Ich möchte mich bei dir für die sehr gute Bewertung und das Hochladen des Bildchen bedanken :-))). Viele liebe Grüße Ursula

10.08.2011 20:57
Antworten
mima53

Liebe Ursula, ich habe die gleiche Menge genommen, die Kartoffeln waren schön sämig und so ergab es dann eine wirklich feine Suppe liebe Grüße Mima

10.08.2011 22:01
Antworten
gabipan

Hallo! Ich habe diese Suppe ausprobiert und sie hat uns sehr gut geschmeckt, habe nur etwas mehr Paprikapulver reingetan für eine ansprechendere Farbe. LG Gabi

06.08.2011 21:55
Antworten
Ursula54

Hallo Gabi, das freut mich, dass dir die Suppe geschmeckt hat. Ich danke dir für die gute Bewertung :-))) Liebe Grüße Ursula

07.08.2011 17:40
Antworten