Buntes Rührei mit Paprika und Lauchzwiebel


Rezept speichern  Speichern

einfach und lecker - mit Vollkornbrot ein sättigendes Abendbrot

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 04.05.2020 164 kcal



Zutaten

für
3 Ei(er), Größe M
30 ml Milch, 1,5 % Fett
½ TL Steinsalz
etwas Pfeffer, frisch gemahlen
1 EL Rapsöl
½ m.-große Paprikaschote(n), rot
1 m.-große Lauchzwiebel(n)
30 g Gouda
1 Handvoll Petersilie, glatte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Eier mit der Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Paprika würfeln. Die Lauchzwiebel in Ringe schneiden. Den Käse und die Petersilie klein schneiden.

In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen und Paprika und Lauchzwiebel kurz anbraten, so dass beides noch Biss hat. Die verquirlten Eier hinzugeben und unter Rühren stocken lassen. Zum Schluss Käse und Petersilie untermischen.

Das fertige Rührei schmeckt sehr gut zu Vollkornbrot und ist so ein leckeres und sättigendes Abendbrot.

Das Rührei liefert neben Eiweiß auch viele Vitamine (v.a. Vitamin A, E, C, Biotin und B12) und Mineralstoffe (v.a. Eisen, Zink, Selen und Calcium).

Nährwerte pro Portion:
Energie: 164 kcal / 684 kJ
Protein: 10,3 g
Kohlenhydrate: 2,2 g
Ballaststoffe: 1,3 g
Fett: 12,6 g

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker gute Rührei-Variante Danke für das Rezept LG Patty

29.06.2020 13:42
Antworten