Buntes Rührei mit Paprika und Lauchzwiebel


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach und lecker - mit Vollkornbrot ein sättigendes Abendbrot

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 04.05.2020 164 kcal



Zutaten

für
3 Ei(er), Größe M
30 ml Milch, 1,5 % Fett
½ TL Steinsalz
etwas Pfeffer, frisch gemahlen
1 EL Rapsöl
½ m.-große Paprikaschote(n), rot
1 m.-große Lauchzwiebel(n)
30 g Gouda
1 Handvoll Petersilie, glatte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Eier mit der Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Paprika würfeln. Die Lauchzwiebel in Ringe schneiden. Den Käse und die Petersilie klein schneiden.

In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen und Paprika und Lauchzwiebel kurz anbraten, so dass beides noch Biss hat. Die verquirlten Eier hinzugeben und unter Rühren stocken lassen. Zum Schluss Käse und Petersilie untermischen.

Das fertige Rührei schmeckt sehr gut zu Vollkornbrot und ist so ein leckeres und sättigendes Abendbrot.

Das Rührei liefert neben Eiweiß auch viele Vitamine (v.a. Vitamin A, E, C, Biotin und B12) und Mineralstoffe (v.a. Eisen, Zink, Selen und Calcium).

Nährwerte pro Portion:
Energie: 164 kcal / 684 kJ
Protein: 10,3 g
Kohlenhydrate: 2,2 g
Ballaststoffe: 1,3 g
Fett: 12,6 g

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, mit einer Scheibe Vollkornbrot dazu das perfekte Abendessen. Danke für das leckere, herzhafte und tolle Rezept! Liebe Grüße Mooreule

29.08.2021 19:23
Antworten
PeachPie12

schnell und einfach

15.07.2021 11:35
Antworten
gloryous

Hallo Juulee, vielen lieben Dank fürs Ausprobieren und den netten Kommentar sowie das schöne Foto. Freut mich, dass es Euch geschmeckt hat. LG gloryous

28.06.2021 17:13
Antworten
Juulee

Ein herzhaft leckeres Rührei, das uns super gut als Abendessen geschmeckt hat. Anstelle der Lauchzwiebeln kamen bei mir Gemüsezwiebelringe zum Einsatz. Lecker die gesamte Kombination, wenn sie mit Käse abgerundet wird. Jule

20.06.2021 15:46
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker gute Rührei-Variante Danke für das Rezept LG Patty

29.06.2020 13:42
Antworten