Lachs mit Rote Bete


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 03.07.2020



Zutaten

für
3 Wildlachsfilet(s)
2 Rote Bete
1 Becher Crème fraîche, ca. 150 g
4 EL Milch
2 EL Dill
etwas Olivenöl
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Rote Bete raspeln. Crème fraîche mit Milch glatt rühren und mit Salz, Pfeffer würzen. Mit der Roten Bete vermischen. Dill mit etwas Olivenöl und ggf. etwas Honig verrühren.

Nun die Hälfte der Rote Bete-Masse in eine Auflaufform geben. Den Fisch drauflegen und mit Dill bestreichen. Nun die restliche Rote Bete auf dem Fisch verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 45 Minuten backen.

Dazu passt gut Reis und ein frischer Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gabipan

Hallo! Da meine Roten Rüben sehr groß waren, (netto 750g) habe ich die Masse in der Auflaufform ca. 1/2 Std vorgegart (10 Min. weniger hätten sicher auch gereicht), dann erst den Lachs dazugegeben und etwas von den Roten Rüben darüber. Nach ca. 10 Minuten war der Fisch genügend gar. Als Beilage habe ich gleich von Beginn an Rosmarinkartoffeln extra auf dem Blech mitgebacken. LG Gabi

18.07.2020 21:03
Antworten