Low carb Magerquark-Frühstück mit viel Eiweiß


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 03.07.2020 360 kcal



Zutaten

für
250 g Magerquark
50 ml Milch, 1,5 % Fett
150 g Erdbeeren, TK
1 m.-große Banane(n)
1 m.-große Apfel
kl. Glas Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Tiefgekühlte Erdbeeren mit etwas Wasser in eine Schüssel geben. Bei 900 W ca. 1:40 Minuten in die Mikrowelle geben.

Magerquark mit Milch (je nach gewünschter Konsistenz / Kalorienbedarf) in einer Schüssel vermengen, bis es cremig ist. Banane und Apfel in kleinere Stücke schneiden. Erdbeeren mit der Flüssigkeit zusammen in die Schüssel mit dem Quark geben. Dann ordentlich vermischen, bis der Quark leicht rosa ist. Obst zugeben, verrühren und servieren.

Das Rezept macht echt satt und ist trotz Magerquark nicht bitter. Ich kann empfehlen, bei jedem Löffel immer eine Frucht mit zu erwischen - das schmeckt besonders gut!



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker super Quark :-D Danke für das Rezept LG Patty

23.07.2020 05:44
Antworten