20 Minuten - Kuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.05
 (94 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 31.08.2005 5001 kcal



Zutaten

für
250 g Sahne
4 Ei(er)
250 g Zucker
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
150 g Butter
250 g Zucker
200 g Mandel(n), gehobelt

Nährwerte pro Portion

kcal
5001
Eiweiß
88,39 g
Fett
281,32 g
Kohlenhydr.
531,03 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Sahne, Eier, Zucker verrühren. Mehl und Backpulver mischen und zu der Eiermasse geben. Auf ein Backblech streichen und bei 180°C 10 Minuten vorbacken.

Für den Belag die Butter schmelzen, Zucker und Mandeln unterziehen und auf den vorgebackenen Teig geben. Noch mal 10-15 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sterneköchin2011

Hallo, für eine 26er Springform habe ich die Hälfte der Zutaten genommen. Nach dem Verteilen des Belages habe ich diesen mit der Rückseite eines Esslöffels etwas nach unten verstrichen. Ein bisschen von dem Belag fällt halt beim Essen runter. Meine Backzeit betrug insgesamt 25 Minuten. Sehr lecker. Gruß Sterneköchin2011

22.10.2018 14:30
Antworten
MM-FF

300g Mehl

13.07.2018 17:22
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo MM-FF, danke für Deinen Hinweis! Das Mehl steht jetzt in einer eigenen Zeile der Zutatenliste und nicht mehr hinter dem Backpulver. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

14.07.2018 11:50
Antworten
mondfahrt

Hallo,wieviel Mehl kommt in den Teig?Ich kann keine Angabe finden.lg

29.01.2015 08:58
Antworten
Schalom

Ostermontag um 15:00 entdeckt und um 16:00 schon nix mehr übrig....Superleicht, superschnell, superlecker. Und nachdem ich erst alle Kommentare gelesen habe, habe ich den Zucker reduziert und den Kuchen nicht ganz 10 Minuten vorgebacken, da klebten dann die Mandeln auch richtig schön an. Den gibt es jetzt öfter !!!

21.04.2014 16:12
Antworten
Daani

Ich habe den Kuchen gestern gebacken... vom Geschmack her war er einwandfrei, allerdings ist bei mir die Füllung trotz der 10 Minuten vorbacken bis nach unten gesunken. Außerdem war es ziemlich wenig Belag, bzw. er ließt sich ganz schlecht verteilen. Hätte ich warten müssen bis auch der Zucker flüssig gewesen wäre? Von karamelisieren steht ja nichts im Rezept. Lecker war es trotzdem! ;o) Grüße, Daniela

07.05.2006 12:46
Antworten
Nessa666

Dieser Kuchen ist der absolute Hammer, hab noch nie einen soooooo leckeren *Butterkuchen* gegessen. Allerdings habe ich für den Belag 170g. Butter und nur 100g. Zucker und auch nur 100g. Mandeln genommen, dafür aber noch einen Schuß Sahne mit zugegeben. Der Kuchen macht echt süchtig!!!!! Foto folgt Lg Nessa

03.05.2006 06:54
Antworten
nigra2

hallo habe das Rezept heute ausprobiert. Der Kuchen schmeckt total gut. Nur leider kann ich ihn nicht aus der Hand essen, da der Belag runterfällt. Was hab ich da falsch gemacht? Sollte man den Belag vor dem zweiten Backen auf den Teig andrücken??? LG Nigra

26.04.2006 21:25
Antworten
Mareikemama

Der Kuchen ist super lecker. Meine Kinder lieben den. (Ich auch, da er recht schnell gebacken ist) Mein Rezept hat nur etwas andere Mengenangaben.

14.10.2005 20:11
Antworten
rabenzahn

Hallo klasse Rezept. Ich mische noch etwas Kako unter den Teig. LG Rabenzahn

14.09.2005 10:30
Antworten