Paprika-Gratin mit Kartoffeln


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 04.05.2020



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n)
Salz
20 g Butter
3 Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
1 Bund Lauchzwiebel(n)
250 g Chorizo oder Cabanossi, in Scheiben geschnitten
200 g Gouda oder Massdamer, am Stück

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Kartoffeln, schälen, waschen, würfeln und 10 Min. in kochendem Salzwasser garen. Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen. Kartoffelwürfel auf dem Boden der Form verteilen.

Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. 2 Min. in kochendem Wasser blanchieren, abschrecken. Zwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Wurstscheiben halbieren. Paprikastreifen, Wurstscheiben und Zwiebeln abwechselnd auf die Kartoffeln geben. Käse grob reiben, darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 20 Min. überbacken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.