Schweinefilet mit Möhren

Schweinefilet mit Möhren

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 29.08.2005 510 kcal



Zutaten

für
800 g Möhre(n)
¾ Liter Gemüsebrühe
600 g Schweinefilet(s)
2 EL Öl
30 g Butter oder Margarine
40 g Mehl
200 ml Sahne
1 Topf Basilikum
Salz und Pfeffer
Pfeffer, bunt und Zitrone zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Möhren schälen, waschen und in schräge Scheiben schneiden. Gemüsebrühe aufkochen lassen und die Möhren darin ca. 15 Minuten garen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schweinefilet darin rundherum braun anbraten. Bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten weiter braten.
In der Zwischenzeit Fett in einem Topf erhitzen und das Mehl darin unter Rühren anschwitzen. Mit Sahne und 1/2 Liter Gemüsebrühe unter Rühren ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum in feine Streifen schneiden. Basilikumstreifen und Möhrenscheiben in die Soße geben. Filet in Scheiben schneiden. Schweinefilet mit Basilikum-Möhren auf einer Platte anrichten. Mit Basilikum, Zitrone und buntem Pfeffer garnieren. Dazu schmecken kleine Röstkartoffeln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mSchreiner

ein sehr gutes rezept ist zum empfelen habe aber spätzle dazu gemacht

26.12.2005 07:30
Antworten