Knoblauchspätzle mit grünem Spargel


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 30.06.2020 720 kcal



Zutaten

für
500 g Spätzle
500 g Spargel, grün
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
3 Fleischtomate(n)
2 Knoblauchzehe(n)
3 EL Olivenöl
100 ml Gemüsebrühe
100 ml Weißwein
30 g Parmesan, gerieben
50 g Parmesan, gehobelt
n. B. Salz und Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Spätzle nach Packungsanleitung zubereiten und in einem Sieb abtropfen lassen.

Vom grünen Spargel inzwischen die unteren Enden schälen und etwas abschneiden. Frühlingszwiebel putzen. Spargel und Frühlingszwiebel in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Tomaten enthäuten, die Stängelansätze entfernen und grob würfeln. Knoblauch abziehen und sehr fein würfeln.

Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Spargel, Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Brühe und Weißwein nach und nach hinzugießen. Das Ganze etwa 5 - 8 Min. köcheln lassen. Der Spargel sollte nicht zu weich, lieber etwas bissfest sein. Spätzle mit in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Den geriebenen Parmesan unterrühren und alles unter häufigem Wenden erwärmen. Tomatenwürfel vorsichtig unterheben und ebenfalls erhitzen.

Zum Servieren die Knoblauch-Spätzle mit dem gehobelten Parmesan bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.