Italienische Schweineröllchen


Rezept speichern  Speichern

gefüllt mit Rosinen, Salami und Pinienkernen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 30.06.2020



Zutaten

für
4 dünne Schweineschnitzel
3 EL Pinienkerne
4 EL Rosinen
100 g Salami, fein gewürfelt
Salz und Pfeffer
Öl zum Braten
1 Zwiebel(n)
3 EL Olivenöl
1 Paket Tomatenpüree
4 große Basilikumblätter
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Pinienkerne rösten, grob hacken und mit Rosinen und Salami mischen. Die Schweineschnitzel noch etwas plattieren und mit dieser Mischung füllen, aufrollen und mit einem Zahnstocher o. Ä. fixieren.

Im heißen Öl schön braun anbraten, dann in eine gefettete Auflaufform legen.

Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die zerkleinerte Zwiebel darin anbraten. Mit Tomatenpüree aufgießen und die Basilikumblätter (grob zerkleinert) dazugeben. Abschmecken. Die Sauce über die Rouladen gießen.

Die Rouladen im heißen Ofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze 45 Min. schmoren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.