Bewertung
(24) Ø4,23
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
24 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.08.2005
gespeichert: 1.668 (17)*
gedruckt: 5.966 (51)*
verschickt: 131 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
2.027 Beiträge (ø0,32/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Margarine (oder weiche Butter)
Ei(er)
250 g Mehl
125 g Zucker
1 Pck. Aroma (Citroback)
  Für die Füllung:
3/4 Liter Milch
2 Pck. Puddingpulver
2 Dose/n Mandarine(n), (a 315ml)
500 g Mohn - Back
  Für die Glasur:
100 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ei trennen. Mehl, Zucker, Eigelb, Butter und Zitronenschale zu Streuselteig verkneten. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Springform drücken.

Den Pudding ohne Beigabe von Zucker nach Packungsanleitung mit der Milchmenge dieses Rezeptes kochen und etwas abkühlen lassen. Eiweiß steif schlagen. Mandarinen abtropfen lassen. Mohn, Mandarinen und Eischnee vorsichtig unter die Puddingmasse heben und dann über dem Teig verteilen.
Den restl. Streuselteig darüber "streuseln".

Bei 200°C Unter-Oberhitze ca. 60 Min backen.

Glasur herstellen und über den fertigen Kuchen geben.
Gut auskühlen lassen! Auch im Kühlschrank - vorm Anschneiden!

Tipp: Nach Omis Aufzeichnungen auch toll mit Rumrosinen anstatt Mandarinen. Oder auch Sauerkirschen (eingekochte und gut abgetropft).