Cornflakes-Kekse mit Schokostückchen


Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 40 Kekse

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 27.04.2020



Zutaten

für
125 g Butter oder Margarine
1 m.-großes Ei(er)
125 g Weizenmehl Type 405
75 g Zucker
½ Tüte/n Backpulver
1 Tüte/n Vanillinzucker
125 g Cornflakes
100 g Schokotröpfchen oder gehackte Zartbitterkuvertüre
50 g Mandeln, gehackt oder Haselnüsse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Cornflakes in einem Multihacker zerbröseln. Butter bzw. Margarine mit dem Zucker und dem Vanillinzucker schaumig rühren. Das Ei hinzufügen und die Masse glatt rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und löffelweise unterrühren. Zum Schluss Cornflakes, Mandeln oder Nüsse und Schokolade hinzufügen und alles gut verrühren.

Mit Hilfe von zwei Esslöffeln die Masse portionieren und mit ausreichend Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

Die Kekse im vorgeheizten Backofen ca 12 bis 15 Minuten backen.

Für ca. 40 Kekse.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker ich nahm Dinkel-Vollkorn-Mehl und Rohrzucker Danke für das Rezept LG Patty

02.05.2020 09:11
Antworten
Haubndauchersschatzi

Servus. Ich konnte den Kommentar tagelang ncht sehen. Komisch. Jedenfalls freut es mich, dass die Kekse lecker waren. Vielen Dank für die positive Rückmeldung und die vielen Sternchen. Liebe Grüße aus Oberbayern. Tina

03.05.2020 17:07
Antworten
Haubndauchersschatzi

Servus. Freut mich, dass das Rezept bereits ausprobiert wurde. Mit Vollkorn Cornflakes kommt das bestimmt auch gut. Wir haben Mandeln verwendet, und naschen noch davon. Vielen Dank für den positiven Kommentar und die vielen Sternchen. Liebe Grüße aus Oberbayern. Tina

01.05.2020 12:51
Antworten
Fr8schk8ch

Ich nahm Dinkel Vollkorn Cornflakes und Haselnüsse. Die Kekse sind sehr lecker und knusprig geworden

30.04.2020 20:46
Antworten