Spitzpaprika mit Mais und Thunfisch gefüllt


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 26.06.2020



Zutaten

für
3 Spitzpaprika, gelb
1 kl. Dose/n Mais, ca. 330 g
1 kl. Dose/n Thunfisch im eigenen Saft, ca, 180 g
1 kleine Zwiebel(n)
¼ Tasse Reis
½ Tasse Wasser
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Reis nach Packungsangabe kochen. Anschließend mit Mais, Thunfisch und gewürfelten Zwiebeln vermischen.

Die Deckel der Paprika abschneiden. Die Paprika mit der Reismasse füllen. In eine feuerfeste Form legen und mit Olivenöl beträufeln.

Im auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten auf der mittleren Schiene braten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.