Mischbrot mit Dinkelmehl und Roggensauerteig


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 25.06.2020



Zutaten

für
45 g Roggensauerteig
150 g Roggenschrot
250 g Dinkelmehl Type 630
80 g Haferflocken, zarte
410 g Wasser
12 g Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Tage 5 Stunden Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Tage 6 Stunden
Den Sauerteig mit dem Roggenschrot und 150 ml Wasser verrühren und 24 Stunden in einer geschlossenen Form in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag 150 g Dinkelmehl, Haferflocken und 210 ml Wasser dazugeben und gut verrühren. Wieder 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Am folgenden Tag das restliche Dinkelmehl, Salz und 50 ml Wasser dazugeben, 10 Min. in der Küchenmaschine kneten. Anschließend 2 - 3 Stunden mit einem Handtuch abgedeckt gehen lassen. Anschließend in einen bemehlten Gärkorb legen, von oben bemehlen und mit einem Handtuch abgedeckt 2 Stunden gehen lassen.

Anschließend auf ein Backblech mit Backpapier stürzen und die Oberfläche leicht einschneiden.

Den Backofen auf 280 °C Umluft vorheizen.

Ein Blech mit Wasser auf die unterste Schiene schieben und das Blech mit dem Brot auf der mittleren Schiene einsetzen und 10 Min. backen. Anschließend den Backofen öffnen, kurz abkühlen lassen und in weiteren 30 Min. bei 200 °C Ober-/Unterhitze fertig backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.