Linsensalat mediterran


Rezept speichern  Speichern

einfach, leichte Küche, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 23.06.2020



Zutaten

für
250 g Belugalinsen
1 Gemüsebrühwürfel
100 g Salatgurke(n)
100 g Tomate(n)
100 g Paprikaschote(n), grün
125 g Feta-Käse aus Kuhmilch
15 g Senf, mittelscharfer
3 EL Rapskernöl
3 EL Balsamico, heller
etwas Petersilie
etwas Schnittlauch
etwas Kerbel
wenig Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Linsen in Wasser mit dem Gemüsebrühwürfel ca. 18 - 20 Min. bissfest kochen, abgießen und erkalten lassen.

Paprika und Salatgurke schälen. Tomaten, Paprika, Gurke und Feta in kleine Würfel schneiden und zu den Linsen geben. Petersilie, Schnittlauch und evtl. frischen Kerbel fein hacken und zugeben.

Aus Senf, Rapsöl und Balsamico ein Dressing mischen und über die Linsen geben. Mit Salz abschmecken.

Den Salat kühl stellen und gut durchziehen lassen.

Feta aus Kuhmilch wird hier bevorzugt, da dieser etwas milder und nicht so salzig ist wie echter griechischer Feta. Bei den Kräutern kann man auch mit anderen frisch gehackten Kräutern variieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.