Baguette mit Avocado


Rezept speichern  Speichern

ergibt 2 Brote à ca. 500 g, toll als Grillbeilage, soft und fluffig

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 22.04.2020



Zutaten

für
300 g Weizenmehl Type 00 oder Type 550
300 g Dinkelmehl Type 630
2 TL Salz
1 Würfel Frischhefe
1 TL Zucker
250 ml Wasser, lauwarm
1 Avocado(s), reif
2 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 25 Minuten
Die Avocado halbieren, entkernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen und in einen Mixbecher geben. Mit dem Öl pürieren.

In einer Rührschüssel Mehle und Salz mischen. Hefe in eine Schüssel bröckeln, mit Zucker bestreuen und Wasser zugießen. Unter Rühren die Hefe auflösen. Hefewasser kurz unter die Mehlmischung kneten, dann das Avocadopüree unterkneten. Je nach Größe der Avocado muss man noch ca. 50 ml Wasser mehr zum Teig geben, bis dieser glatt und nicht zu fest ist. Schüssel abdecken und 60 Minuten ruhen lassen.

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche gleiten lassen und halbieren. Mit den Händen locker 2 Baguettes form, diese dabei etwas verdrehen ("zwirbeln"). Die Brote fein mit Mehl bestäuben und nebeneinander auf das Blech legen, mit einem Tuch abdecken und noch mal 20 - 30 Minuten ruhen lassen.

Die Brote im heißen Ofen ca. 30 - 40 Minuten auf der mittleren Einschubleiste backen, je nach Dicke der Brote.

Auf einem Rost abkühlen lassen, dabei mit einem Tuch abdecken.

Avocado sieht und schmeckt man im gebackenen Brot nicht mehr. Ich habe mir das Rezept ausgedacht, um die Avocado zu verwerten. Meiner Familie habe ich diese gesunde Zutat "untergejubelt", ein Avocadobaguette hätten sie sonst nicht probiert..

Orientalische Variante:
Avocadoöl verwenden, zusätzlich 2 EL Tahin mit der Avocado pürieren und eine Handvoll gerösteten Sesam mit in den Teig kneten und mit einer Prise Pul Biber würzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.