Brokkoli-Pilz-Nudeln mit Pinienkerne


Rezept speichern  Speichern

einfach und vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.06.2020



Zutaten

für
1 Kopf Brokkoli
8 Champignons
400 g Spaghetti
1 Becher Crème fraîche, 200 g
150 ml Kochsahne
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Paar Pinienkerne
1 Prisen Salz
wenig Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Brokkoliröschen vom Stiel trennen und die Röschen bissfest kochen. Die Nudeln ebenfalls nach Packungsanweisung kochen.

Die Zwiebel in Würfel schneiden, den Knoblauch ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln andünsten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, den Knoblauch dazugeben. Den Knoblauch nicht zu lange braten, sonst wird er bitter. Dann die Sahne mit in die Pfanne geben und warten, bis diese köchelt. Nun die Crème fraîche dazugeben und bei niedriger Temperatur köcheln lassen. Die Champignons in Scheiben schneiden und mit in die Sauce geben. Alles weitere 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend den Brokkoli dazugeben und alles verrühren.

Zum Schluss die Pinienkerne anrösten.

Die Spaghetti zusammen mit der Gemüsesauce auf Tellern anrichten und mit Pinienkernen bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker sehr gute Kombination Danke für das Rezept LG patty

15.07.2020 14:41
Antworten