Italienischer Aprikosen-Mandelmehlkuchen

Italienischer Aprikosen-Mandelmehlkuchen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 19.06.2020



Zutaten

für
200 g Trockenaprikosen
250 ml Wasser, oder Weißwein
250 g Mandeln, gemahlen
½ TL Kardamompulver
60 g Polentagrieß
1 Pck. Backpulver
175 g Puderzucker
7 Ei(er)
1 ½ EL Zitronensaft
1 EL Rosenwasser
2 EL Sonnenblumenöl
3 TL Aprikosengelee, oder Rosenblütengelee
1 ½ EL Zitronensaft
2 EL Pistazien, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Zuerst ca. 10 - 12 getrocknete Aprikosen beiseitelegen.

Die restlichen Aprikosen mit dem Kardamompulver in entweder 250 ml Wasser oder Weißwein kurz aufkochen, beiseitestellen und abkühlen lassen. Danach die Flüssigkeit abgießen.

Die Aprikosen mit der Küchenmaschine zerhäckseln, anschließend das Mandelmehl, die Polenta, den Puderzucker, die Eier und das Backpulver mit hineingeben und ordentlich verrühren. Danach das Rosenwasser und die 1,5 EL Zitronensaft mit hineinrühren.

In einer 22er Springform den Boden mit Backpapier auslegen und Rand und Boden mit dem Sonnenblumenöl bepinseln, die Masse hineinfüllen sowie die 10 - 12 Aprikosen oben auf der Teigmasse um den Rand herum verteilen und leicht reindrücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene ca. 40 - 45 min backen. Ab der 35. min kontrollieren und falls der Kuchen zu braun wird, die letzten 10 min mit Alufolie bedecken. Wenn er fertig ist, aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und den Ring entfernen.

Das Aprikosen- oder Rosengelee leicht erwärmen, sodass es flüssig wird. Den Zitronensaft hineinrühren und die Masse mit einem Pinsel auf den erkalteten Kuchen streichen. Dann die Pistazienkerne darauf verteilen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.