Tortellini mit frischem Gemüse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 11.06.2020 543 kcal



Zutaten

für
2 Zucchini
2 Paprikaschote(n), gelb
1 Knoblauchzehe(n)
2 Zwiebel(n), rot
2 Zweig/e Oregano
80 g Parmesan
600 g Tortellini
1 EL Öl
Salz und Pfeffer
1 Schuss Weißwein, evtl.
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Paprikaschoten putzen, die Enden von der Zucchini abschneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Das Gemüse und die Kräuter waschen.

Die Zucchini auf der Gemüsereibe grob hobeln. Die Paprikaschoten in 1 cm dicke Spalten schneiden. Den Knoblauch fein hacken und die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Die Blätter vom Oregano abzupfen, den Parmesan fein reiben.

Die Tortellini in einem großen Topf mit kochendem Wasser nach Packungsanleitung kochen.

In einer großen Pfanne 1 EL Öl erhitzen, die Zwiebelringe darin 2 - 3 Minuten glasig dünsten. Knoblauch, Zucchini und Paprika zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hier kann auch ein Schuss Weißwein beigefügt werden, das schmeckt sehr lecker.

5 - 8 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse soll noch bissfest bleiben.

Tortellini nach der Garzeit in ein Sieb abgießen und vorsichtig mit dem Gemüse und 2/3 des Parmesans vermischen.

Die Tortellini auf Tellern anrichten und mit dem restlichen Parmesan, nach Wunsch noch mit frischem Oregano bestreut, servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.