Tsatsikisalat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 28.08.2005



Zutaten

für
1 Becher Naturjoghurt
1 Becher Sauerrahm
1 Becher Sahne
1 Pck. Schafskäse
2 Zehe/n Knoblauch
2 Salatgurke(n)
1 Bund Dill
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Schafskäse klein würfeln, Gurken hobeln oder stifteln, Dill fein hacken und mit dem Naturoghurt vermischen. Etwas ziehen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

fundelfish

Wirklich sehr lecker! 100% empfehlenswertes Rezept! Danke für die Anregeung! :o)

27.09.2006 13:32
Antworten
alina1st

Hallo! Echt ein super leckerer Salat! die Sahne habe ich mir allerdings gespart- in Tzatziki sowieso nicht wirklich nötig :-) Der Schafskäse hat sich aber echt gut drin gemacht! lg alina

05.03.2006 20:32
Antworten
Janice

Ich mache das Rezept bei jeder Party und alle Gäste waren jedesmal begeistert. Schmeckt hervorragend und wird jedesmal wieder gemacht.....SUPER!!!!

28.02.2006 19:02
Antworten
ela0201

Hallo, kann mich Kochwusel nur anschließen. Mehr kann ich nicht dazu sagen. LG Melanie

29.09.2005 22:40
Antworten
Kochwusel

hallöle, Tsatsiki mal anders, wird ausprobiert. Danke für das Rezept! Gruss Wusel

19.09.2005 18:32
Antworten