Möhrensuppe mit Kartoffeln und Pilzen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 10.06.2020



Zutaten

für
750 g Möhre(n)
500 g Kartoffel(n)
1 große Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
2 EL Öl
1 ¼ Liter Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe
100 g Sahne
Salz und Pfeffer, schwarzer
100 g Pilze
4 Scheibe/n Toastbrot oder Weißbrot

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Für die Suppe Möhren und Kartoffeln schälen und beides mit der Küchenreibe oder in der Küchenmaschine raspeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Möhren und Kartoffeln dazugeben und kurz mitdünsten. Mit der Brühe aufgießen und alles bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten köcheln lassen.

Währenddessen den Toast oder die Weißbrotscheiben würfeln und die Pilze in Scheiben schneiden. Beides in einer Pfanne mit etwas Öl knusprig braten.

Die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren. Die Sahne dazugießen, noch mal aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Suppe auf 4 Teller verteilen. Die Croûtons und die Pilze auf der Suppe verteilen.

Man kann auch ein wenig Sahne aufschlagen und ebenfalls auf der Suppe verteilen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.