Zuckerfreies Bananenbrot mit Kakao und Kokosmehl


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ohne Mehl

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 05.06.2020



Zutaten

für
4 Banane(n)
3 Ei(er), Größe L
70 g Butter, geschmolzene
75 g Kokosmehl
1 Pck. Backpulver
40 g Kakao
50 g Erythrit (Zuckerersatz)
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Zimt
etwas Vanilleextrakt
etwas Chiasamen
50 g Walnüsse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Zuerst die Bananen in einer Rührschüssel zerdrücken.

Alle Zutaten dazugeben und alles zu einem gleichmäßigen Teig verrühren, jedoch Chiasamen und Walnüsse erst zum Schluss untermengen.

Eine Kastenform mit Backpapier auslegen (sonst klebt das Bananenbrot sehr), den Teig einfüllen und bei 180 °C Ober- & Unterhitze ca. 40 Min. backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

barbara_9

Tolles Backergebnis, saftig, angenehm süss und das Zuckeraustauschprodukt rundet den Geschmack sehr gelungen ab. Ich habe den Teig in einer Silikonbackform (vor dem Befüllen mit Wasser ausspülen) für 6 grosse Muffins gebacken und mir dadurch das Auslegen mit Backpapier gespart. Die Backzeit reduziert sich dann auf ca 20 - 25 Minuten. Ein Muffin reicht für 1-2 Personen, die anderen 5 habe ich eingefroren.

09.06.2020 11:12
Antworten