Pasta mit grünem Spargel und Tomaten


Rezept speichern  Speichern

Leicht würzige Sauce mit Kokosmilch

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 14.04.2020



Zutaten

für
600 g Pasta nach Wahl
500 g Spargel, grün
250 g Cocktailtomaten
400 ml Kokosmilch
1 Kugel Mozzarella
1 EL, gestr. Gemüsebrühepulver
4 Zehe/n Knoblauch
1 Handvoll Basilikumblätter
etwas Olivenöl
etwas Pfeffer
100 g Emmentaler, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Spargel und die Tomaten waschen, in mundgerechte Stücke schneiden. Holzige Enden vom Spargel ggf. entfernen. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden, anschließend in einer Edelstahlpfanne etwas Olivenöl erhitzen und den Spargel und den Knoblauch darin anbraten, bis er eine bissfeste Konsistenz hat. Wer mag, kann etwas Pfeffer hinzugeben. Anschließend die Pfanne zur Seite stellen.

Zwischenzeitlich die Pasta in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen.

Nun Mozzarella und Basilikum klein schneiden.

Sobald die Pasta fertig ist, diese abgießen und in eine große ofenfeste Form geben. Spargel und Knoblauch sowie Tomaten, Mozzarella und Basilikum dazugeben.

In der Pfanne in der der Spargel gebraten wurde, die Kokosmilch erhitzen und mit der Gemüsebrühe vermischen. Die Sauce über die Nudeln gießen und mit etwas Käse bestreuen.

Für ca. 10 - 15 Minuten in den aufgewärmten Ofen bei 180 Grad Umluft geben, sodass der Käse leicht schmilzt.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Eri77

Supergut. Ich mag die Idee mit der Kokosmilch. Wir nehmen Emmentaler und Parmesan 50:50. Sehr schönes Rezept :-)!

24.05.2020 11:40
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker ging auch prima mit Vollwert - Pasta :-P Danke für das Rezept LG patty

21.05.2020 06:41
Antworten
lexika3636

Superleckeres und einfaches Gericht. Selbst mein Mann hat das Fleisch dieses Mal überhaupt nicht vermisst. Daher 5 * von uns und danke für das Rezept.

28.04.2020 14:30
Antworten
Cathy111

Hi Carmen, ja das geht auch und s hecktet genauso lecker. Viel Spaß beim Ausprobieren! LG Cathy

17.04.2020 21:20
Antworten
carmen_ringhof1962

Sieht mega lecker aus Cathy ! Werd es mit weissen Spargel kochen, geht bestimmt auch - die essen wir bisschen lieber :-) LG

17.04.2020 21:15
Antworten