Wurstsalat - der schnellste und einfachste der Welt


Rezept speichern  Speichern

in nicht mal 5 Minuten fertig und wie im Gasthaus

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 14.04.2020



Zutaten

für
1 Pck. Lyoner fertig geschnittete für Wurstsalat mit 300 g
0,33 Glas Gurke(n), prima ist ein Rest im Glas, weil man die Flüssigkeit braucht
1 Paket Kartoffel(n) (Potato wedges)
2 Zehe/n Knoblauch
3 EL Mayonnaise
3 EL Schmand

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Prima ist, wenn man so ein halbes Glas Gurken noch im Kühlschrank hat. Das kann man gut benutzen. Es geht jede Art von eingelegter Gurke, die einem schmeckt. Ich mag es besonders mit süßen Gürkchen oder mit Senfgurken. Wenn wir ein Glas leer machen und wissen, wir möchten in nächster Zeit Wurstsalat essen, heben wir die Flüssigkeit auf.

Als erstes die Wedges in den Ofen zum Backen geben. Steht auf der Tüte, wie man es machen muss.

Die Wurst in eine Schale geben, die Gurkenflüssigkeit darüber und die Gurken in Streifen schneiden. Alles vermischen.

Schmand und Mayo verrühren, Knoblauchzehen reindrücken, umrühren, fertig.

So, nun nur noch warten, bis die Wegdes fertig sind.

Guten Appetit!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.