Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.08.2005
gespeichert: 71 (0)*
gedruckt: 1.002 (1)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.05.2005
13.879 Beiträge (ø2,72/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Mehl
Ei(er)
0,38 Liter Milch
1 EL Butter, flüssige
Äpfel (Boskop)
Vanilleschote(n)
Eigelb
1 EL süße Sahne
1 Prise(n) Salz
4 EL Zucker, (nach Geschmack mehr oder weniger)
2 EL Butterschmalz, (zum Ausbacken)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 450 kcal

Für den Pfannkuchenteig Mehl, Eier, 1/8l Milch und eine Prise Salz verrühren, dann die flüssige Butter untermischen.
Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und Apfelviertel in feine Scheiben schneiden.
In einer Pfanne mit etwas Butterschmalz ein paar Apfelscheiben anschwitzen und mit dem Zucker bestreuen.
Den Zucker leicht karamellisieren lassen, darauf etwas Pfannkuchenteig
geben, sodass alles gut bedeckt ist. Den Pfannkuchen von beiden Seiten
ausbacken, aus der Pfanne nehmen und im Backofen (bei ca.80 Grad) warm halten. Nach und nach die restlichen Pfannkuchen ausbacken.
Für die Vanillesauce das Mark der Vanille auskratzen und diese zusammen mit 2 EL Zucker und 1/4l Milch aufkochen und ein paar Minuten köcheln lassen. Dann den Topf vom Herd ziehen und die Schote herausnehmen. Die Eigelb mit Sahne verquirlen und unter die heiße Milch rühren. Während des Abkühlens ab und zu umrühren, damit sich keine Haut bildet. Die Pfannkuchen mit der Vanillesauce anrichten.