Die besten Bratkartoffeln


Rezept speichern  Speichern

Beilage

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 02.06.2020



Zutaten

für
2 kg Kartoffel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
einige Rosmarinzweig(e)
½ TL Backpulver
5 EL Olivenöl
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und klein schneiden. Rosmarinnadeln abzupfen und ebenfalls klein schneiden.

Einen Topf Wasser mit Salz und Backpulver zum Kochen bringen und die Kartoffeln darin kochen, bis sie beim Messertest in zwei Stücke zerfallen.

Olivenöl mit Rosmarin, Knoblauch sowie Salz und Pfeffer in einer Pfanne anbraten, bis der Knoblauch leicht braun ist. Die Gewürze in einen Sieb auffangen und das Öl in einer Schüssel sammeln.

Die gekochten Kartoffeln abseihen und in die Schüssel mit dem Öl geben. Salz und Pfeffer hinzufügen und die Kartoffeln in der Schüssel schütteln.

Die Kartoffeln anschließend auf einem Backblech verteilen und bei 230 °C Ober-/Unterhitze circa 20 Minuten braten. Wenden und weitere circa 30 - 40 Minuten braten, bis alle rundum braun sind.

Die fertigen Kartoffeln in eine Schüssel geben und die aufgefangenen Gewürze wieder dazugeben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker toll geworden Danke für das Rezept LG patty

18.07.2020 19:25
Antworten
melli_88

Das Backpulver verändert die Oberfläche der Kartoffel - dadurch wird sie rauer und beim Backen im Ofen knuspriger. Es ist also ganz wichtig für dieses Rezept!

03.06.2020 07:10
Antworten
Gelöschter Nutzer

wozu ist das Backpulver gut? Die Kartoffeln werden auch ohne gar.

03.06.2020 05:47
Antworten