Gnocchi mit Pilzen und Spinat in cremiger Sauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 28.05.2020



Zutaten

für
250 g Gnocchi
250 g Champignons, braun
100 g Kräuterseitlinge
etwas Öl
100 g Babyspinat
125 g Crème fraîche
125 ml Milch
1 TL Senf
1 TL Gemüsebrühepulver
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Spinat waschen, gut abtropfen lassen und grob schneiden. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden.

Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Pilze darin ca. 7 - 8 Minuten braten. Den Spinat zugeben, zusammenfallen lassen und kurz weiterdünsten, bis die Flüssigkeit fast verdunstet ist. Crème fraîche, Milch, Senf und Gemüsebrühe zufügen und verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz einköcheln lassen.

Währenddessen die Gnocchi nach Packungsanleitung in Salzwasser garen, durch ein Sieb abgießen und am Ende 2 - 3 Minuten in der Pilzsauce ziehen lassen.

Auf Teller verteilen und heiß servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Marchri

Absolut gelungen. Geht schnell und ist lecker. Danke für das leckere Rezept.

28.05.2020 13:57
Antworten