Brownie-Oreo-Cheesecake


Rezept speichern  Speichern

einfach und lecker zubereitet, aus einer 24er Springform, ca. 16 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 07.04.2020



Zutaten

für

Für den Boden:

1 Pck. Backmischung für Brownies (von Dr. Oetker)
2 m.-große Ei(er)
100 ml Öl z. B. Sonnenblumenöl
50 ml Wasser

Für die Füllung:

700 g Frischkäse
50 g Zucker
2 m.-große Ei(er)
1 EL Vanilleextrakt

Außerdem:

2 Pck. Oreo-Kekse
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Zuerst den Ofen auf 165 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und die 24er Springform gut einfetten.

Die Brownie-Fertigmischung zusammen mit Wasser, Öl und Eiern nach Packungsanleitung zubereiten. Den Teig in die Springform geben und ca. 20 - 25 Min. in den Ofen stellen.

Für die Füllung:
Zuerst die Eier in einem kleinen Gefäß oder Tasse verrühren. Frischkäse mit verrührten Eiern, Zucker und Vanilleextrakt mit einem Schneebesen verrühren, bis alle Klümpchen verschwunden sind. Hierbei ist darauf zu achten, kein Rührgerät zu verwenden und nur vorsichtig zu rühren, da die Masse sonst zu flüssig wird.

Die Springform mit dem Brownieteig aus dem Ofen nehmen und die Oreokekse in einer einzelnen Schicht auf dem Teig verteilen und darauf achten, dass alle Lücken gefüllt sind. Nun die Frischkäsemasse darübergießen und gleichmäßig verstreichen. Die restlichen Oreos zerkrümeln und auf den Käskuchenteig verteilen. Den Kuchen ungefähr 50 Min. bei 170 °C Ober-/Unterhitze im Ofen backen, bis die Ränder goldbraun gebacken sind.

Danach den Kuchen aus dem Ofen holen und mind. 2 Std. vor dem Anschneiden abkühlen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BieneEmsland

Dein cheesecake sieht ja richtig toll aus, aber irgendwie irritiert das Foto ganz schön. Hast du einen Spiegeltortenplatte benutzt? Rezept ist gespeichert. LG BieneEmsland

13.07.2020 20:00
Antworten