Asien
Gemüse
Hauptspeise
Beilage
Reis
raffiniert oder preiswert
China
gekocht
Ei
Getreide

Rezept speichern  Speichern

Himmlischer Mandarin-Blütenreis

Ein lockerer Reis, der nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich viel hergibt. Rezept aus der Küche des Südens, China.

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 06.04.2020



Zutaten

für
70 g Basmatireis, trocken
125 g Wasser
1 EL Butter, ungesalzen
1 EL Reisweinessig, mild
2 g Hühnerbrühe, Kraftbouillon

Zutaten für die Blüten:

30 g Karotte(n), frisch oder TK
2 EL Sonnenblumenöl
2 Ei(er), Größe M
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer, weißer, aus der Mühle

Außerdem:

1 Peperoni, rot, lang, mild (optional)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Den Reis waschen, abseihen und gut abtropfen lassen. Mit dem Wasser zum Kochen bringen, gut aufrühren und mit Deckel sanft 12 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und mit Deckel 30 Minuten reifen lassen.

Von einer Karotte ein ca. 4 cm langes Stück abschneiden, schälen, längs in dünne Scheiben und diese längs zu dünnen Streifen schneiden. Die Streifen quer zu kleinen Würfelchen verarbeiten. TK-Ware abwiegen und auftauen lassen.

Die optionale, rote Peperoni waschen, den Stiel entfernen, längs aufschneiden, aufklappen, entkernen, längs in dünne Fäden und diese quer in kleine Würfel schneiden.

In einer Pfanne das Sonnenblumenöl erhitzen und die Karottenwürfelchen sowie die optionalen Peperoniwürfelchen 1 Minute braten. Mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen.

Den Reis mit einem Löffel auflockern und ohne Deckel abkühlen lassen.

Die Eier aufschlagen und mit Salz und Pfeffer verquirlen. In der Pfanne zu Rührei braten, den Reis und die Würfelchen zufügen, alles gut mischen und warm servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.