Sauerteig-Mehrkornbrot im Bräter oder Gusseisentopf gebacken


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 03.04.2020



Zutaten

für
450 g Dinkelmehl Type 630
50 g Roggenvollkornmehl
150 g Kerne, nach Wahl, z.B. Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Leinsamen
10 g Salz
335 ml Wasser, lauwarmes
150 g Sauerteig, Dinkel /- oder Roggensauerteig
1 EL Brotgewürzmischung, kein Muss

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 15 Stunden Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 16 Stunden 45 Minuten
Mehl, Kerne und Salz gut miteinander vermischen.

Sauerteig im Wasser auflösen und zum Mehl geben. Mit den Händen oder in der Küchenmaschine gut durchkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 3 Stunden gehen lassen.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche von allen Seiten vorsichtig, aber straff nach innen falten, umdrehen und rund wirken. Dabei darauf achten, dass die Oberfläche schön gespannt und gleichmäßig geformt ist. Den Teig mit dem Schluss nach oben in ein gut bemehltes Gärkörbchen oder in eine mit einem bemehlten Tuch ausgeschlagenen Schüssel geben und im Kühlschrank 12 Stunden reifen lassen.

Den Backofen auf 240 °C Ober- /Unterhitze vorheizen und einen Bräter bzw. Gusseisentopf auf die mittlere Schiene stellen und heiß werden lassen.

Den Teigling mit dem Schluss nach unten in den Bräter gleiten lassen. Vorsicht der Topf ist sehr heiß. Mit einem scharfen Messer oder Rasierklinge einschneiden, leicht mit Wasser einstreichen oder besprühen und mit Deckel ca. 25 Min. backen. Ohne Deckel in weiteren 20 Min. fertig backen.

Vor dem Anschneiden komplett auskühlen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tigernuss

Hallo ,1englischgirl ! Wünsche dir viel Erfolg und guten Appetit. Schöne Osterfeiertage ,auch wenn es dieses Jahr nicht so verläuft ,wie sonst. Bleib gesund . LG Tigernuss

04.04.2020 07:35
Antworten
1englischgirl

Hört sich sehr gut an. Habe gerade eine neue Küche bekommen und werde das Brot nächste Woche backen.

03.04.2020 19:17
Antworten