Gemüse
Hauptspeise
Schwein
Überbacken

Rezept speichern  Speichern

Leberkäse mit Blattspinat überbacken

einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 23.05.2020



Zutaten

für
6 Scheibe/n Leberkäse
1 kg Blattspinat, TK oder frisch
1 Becher Crème fraîche, ca. 150 g
1 Pck. Gouda, gerieben, ca. 200 g
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Den Blattspinat im Topf auftauen lassen und erhitzen.

Den Leberkäse in einer Pfanne braten, bis er braun ist. Anschließend auf ein Backblech legen.

Den Blattspinat auf dem Leberkäse verteilen. Crème fraîche in einer Schüssel glatt rühren und mit Salz und Pfeffer etwas würzen. Die Crème fraîche auf dem Spinat verteilen. Wer mag, kann die Crème fraîche auch vorher mit dem Spinat vermischen. Zum Schluss mit dem geriebenen Gouda bestreuen.

Im auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen auf der mittleren Einschubleiste ca. 10 Minuten überbacken.

Dazu essen wir gerne Spätzle mit Jägersoße.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.