Backen
Brot oder Brötchen

Rezept speichern  Speichern

Würziges Bierbrot

mit Weizenbier und Brotgewürzen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 23.05.2020



Zutaten

für
150 g Haferflocken, zarte
300 ml Weizenbier (Naturtrübes Hefeweizen)
100 g Sonnenblumenkerne
500 g Roggensauerteig
200 g Dinkelvollkornmehl
150 g Weizenmehl Typ 00
50 g Roggenmehl Type 1150
10 g Salz
1 TL Brotgewürzmischung
100 ml Weizenbier

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 10 Stunden Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 11 Stunden 15 Minuten
Alle Zutaten verrühren und ca. 10 Min. kneten. In eine große bemehlte Schüssel geben und mit einem Deckel verschließen. Entweder über Nacht langsam im Kühlschrank gehen lassen oder an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig sich verdoppelt hat.

Den Teig noch mal kneten und zu einem großen oder zwei kleinen Broten formen.

Den Backofen auf 240 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Während der Backofen aufheizt den Teig noch mal gehen lassen. Am besten das Backblech auf dem Herd bei kleiner Hitze anheizen. Das Brote darauflegen, mit einem scharfen Messer einritzen und mit etwas Wasser ansprühen. Abgedeckt gehen lassen, bis der Ofen 240 °C erreicht hat.

Eine Tasse Wasser auf den Boden des Backofens gießen. Das Blech mit dem Brot auf die mittlere Einschubleiste in den Ofen schieben und 15 Minuten backen. Anschließend die Temperatur auf 180 - 190 °C reduzieren und ca. 45 Minuten fertig backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.