Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Braten
Resteverwertung
Ei
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Gebratene Maultaschen mit Tomaten und Ei

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 22.05.2020



Zutaten

für
2 Pck. Maultaschen, schwäbische, oder 12 Maultaschen vom Vortag
n. B. Cherrytomate(n)
3 Ei(er)
Öl oder Butter zum Braten
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
In einer Pfanne Öl/Fett zum Braten erhitzen. Währenddessen die Maultaschen in mundgerechte Streifen schneiden. Die Streifen in die Pfanne geben, sobald das Öl/Fett heiß ist. Immer mal wieder wenden, damit die Streifen von allen Seiten gut gebraten werden. Mit Salz und Pfeffer (oder anderen beliebigen Gewürzen) würzen.

Die Tomaten halbieren und zu den Maultaschen geben wenn diese fast fertig sind und unter Wenden kurz mit anbraten. Anschließend die Eier in die Pfanne geben und kurz stocken lassen, danach sanft verrühren, bis die Eier vollständig gestockt sind.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.