Gemüse
Hauptspeise
Schwein
Eintopf
Kartoffeln
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Möhrengemüse à la Anita

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. simpel 22.05.2020



Zutaten

für
500 g Gehacktes
2 ½ kg Kartoffel(n)
2 kg Möhre(n)
1 Dose Wiener Würstchen
1 Zwiebel(n)
2 TL Rapsöl
1 ½ TL Gemüsebrühepulver
1 EL Butter
H-Milch
1 TL Zucker
Gewürzmischung (Maggi Würzmischung 2)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, rosenscharf
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Gehacktes würzen mit 9 g Salz, 1,5 g Pfeffer und etwas scharfem Paprikapulver. Zwiebel klein hacken und mit dem gewürzten Gehacktes vermischen.

In einem großen Gusskessel Rapsöl heiß machen und das Gehacktes krümelig braten.

Kartoffeln schälen, mit 2 TL Salz in Wasser kochen, anschließend stampfen und mit Butter, Milch, Pfeffer, Salz und Muskatnuss als Kartoffelpüree zubereiten.

Die Möhren schälen, klein häckseln und zusammen mit 1 EL ausgelassener Butter, 1,5 große Tassen Wasser mit 1 TL Gemüsebrühe pro Tasse, Pfeffer, Salz, Maggi Würzmischung und 1 TL Zucker kochen. Wenn die Möhren gar sind, stampfen und nochmal alles mit den Gewürzen abschmecken.

Gehacktes unter die Möhren heben und nochmals stampfen. Kartoffeln unterheben (ggf. alles in einer großen Schüssel) und nochmals alles zusammen stampfen und mit den Gewürzen abschmecken.

Die Wiener Würstchen aus der Dose erhitzen, die Würstchen klein schneiden und unter das Möhrengemüse heben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.