Gemüse
Backen
Vegetarisch
Beilage
Snack
Frühling
Trennkost

Rezept speichern  Speichern

Panierter Spargel low carb

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 02.04.2020



Zutaten

für
250 g Spargel, grün
50 g Mandeln, gemahlen
30 g Parmesan, gerieben
1 Ei(er)
100 g saure Sahne
50 g Joghurt
1 TL Pesto, grünes
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Spargel putzen und holzige Enden abschneiden. Spargel dritteln.

Für die Panierstraße in einer flachen Schüssel gemahlene Mandeln mit Parmesan vermischen und in einer weiteren Schüssel Ei verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Spargelstücke zunächst in die Eimasse geben, anschließend in der Mandel-Parmesan-Panade wenden, bis der Spargel vollständig paniert ist.

Die panierten Spargel-Sticks auf das Backblech geben und jeweils 10 Minuten von jeder Seite backen, bis sie knusprig und goldbraun sind.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BlackEye

Uns war es etwas zu Parmesanlastig. Vielleicht weniger Parmesan nehmen. Ansonsten war es okay. Zubereitung kann eine etwas matschige Angelegenheit werden, weil man zig Spargelstäbchen panieren muss und dabei auch immer etwas von der Käse-Mandelmischung in das Ei gelangt. Trotzdem danke für das Rezept!

26.04.2020 20:31
Antworten
Lara2013

Überraschend lecker! Als Beilage oder als Snack. Die Beschreibung des Dips fehlt nur leider.

16.04.2020 18:31
Antworten