Frühlingssalat mit Kokoshähnchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 19.05.2020



Zutaten

für
2 Hähnchenbrustfilet(s), ca. 250 - 300 g
2 EL Mehl
1 kleines Ei(er)
3 EL Kokosraspel
2 EL Öl
200 g Spargel, grün
100 g Zuckerschote(n)
½ Bund Radieschen
1 Lauchzwiebel(n)
1 Handvoll Rucola

Für das Dressing:

75 g Joghurt, griechischer
1 EL Essig
1 TL Senf
1 EL Olivenöl
1 Prise(n) Zucker
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst

Außerdem:

etwas Salz und Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Zutaten für das Dressing verrühren und kühl stellen.

Den Spargel waschen, das untere Drittel schälen und harte Enden entfernen. In mundgerechte Stücke schneiden. Die Zuckerschoten waschen und je nach Größe halbieren oder dritteln. Die Radieschen in Scheiben schneiden, den Rucola waschen und trocknen, die Lauchzwiebel in Ringe schneiden.

Das Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ei auf einem flachen Teller verschlagen, Mehl und Kokosraspel auf 2 weitere Teller verteilen.

Den Spargel in kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Die Zuckerschoten zufügen und 1 - 2 Minuten mitkochen. Durch ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Die Hähnchenfilets zuerst in Mehl wenden, überschüssiges Mehl gut abklopfen. Anschließend in dem verschlagenem Ei wenden und in Kokosflocken drücken, so dass es rundum mit Kokosflocken bedeckt sind. In eine flache geölte Form setzen und mit etwas Öl beträufeln.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C je nach Dicke ca. 20 - 30 Minuten backen, bis das Fleisch durchgegart ist und die Kokosflocken leicht gebräunt sind. Eventuell am Ende der Garzeit die Temperatur erhöhen oder den Grill zuschalten.

Das Dressing abschmecken. Zusammen mit Spargel, Zuckerschoten, Lauchzwiebel, Radieschen und Rucola in eine Schale geben und alles gut mischen.

Salat und Hähnchen auf Tellern anrichten.

Nach Belieben etwas Baguette oder Ciabatta dazu reichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.