Pfannenbrot aus dem Land von Milch und Honig


Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 12 Fladenbrote

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 16.05.2020



Zutaten

für
115 g Feta-Käse
60 g Honig, flüssiger
½ TL Salz
65 g Weizenmehl Type 405
Olivenöl
Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 32 Minuten
Feta, Honig und Salz in einer großen Rührschüssel mit einer Gabel zu einer Masse zerdrücken. Das Mehl beifügen und so lange rühren, bis sich ein Teig formt. Nun die Hände dazu nehmen und den Teig in der Schüssel glatt kneten. Die Schüssel mit Frischhaltefolie zudecken und den Teig 20 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Den Teig zu 12 gleichen Teilen portionieren und auf einer sehr leicht bemehlten Arbeitsfläche zu sehr dünnen Fladen von ca. 7,5 cm Durchmesser ausrollen.

Den Boden einer beschichteten Bratpfanne mit Öl sparsam einfetten und die Brote bei mäßiger bis schwache Hitze etwa 1 Minute pro Seite goldbraun braten. Warm servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker auch als Vollwert-Variante super Danke für das Rezept LG Patty

02.07.2020 06:00
Antworten