Barbecue Burger-Patties


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schmecken super mit Brioche Burger-Brötchen

Durchschnittliche Bewertung: 4.1
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 15.05.2020



Zutaten

für
500 g Rinderhackfleisch
1 Zwiebel(n), klein gehackt
2 EL Worcestersauce
1 EL BBQ-Sauce, klassisch
1 TL, gehäuft Salz
½ TL, gestr. Pfeffer
1 Ei(er)
2 TL, gehäuft Parmesan, gerieben
1 EL Paniermehl
1 Spritzer Chilisauce nach Belieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Hackfleisch in eine mittelgroße Schüssel geben. Zwiebel mit einem Gemüsemesser in kleine Würfel schneiden und zusammen mit Worcestersauce, BBQ-Sauce, Ei, Salz, Pfeffer und ggf. Chilisauce zufügen. Parmesan und Paniermehl zufügen. Zunächst alles mit einem Esslöffel verrühren. Anschließend die Masse mit den Händen ca. 7 Minuten kneten (ich trage Einweghandschuhe dabei).

Die gesamte Masse wiegen und den Wert durch die Anzahl der Burgerbrötchen teilen, um die Menge für das einzelne Burger Patty zu ermitteln. Nun Burger Patties mit einer Burgerpresse herstellen, anschließend vorsichtig unter Zuhilfenahme eines kleinen Messers auf das Backpapier gleiten lassen.
Tipp: Die Burger Patties könnt ihr nun auch für einige Stunden im Kühlschrank lagern, bevor die Burger gebraten werden sollen.

Ich benutze dann eine beschichtete Pfanne und brate die Burger mit wenig neutralem Pflanzenöl (z. B. Rapsöl) bei mittlerer Temperatur. Je nach Größe liegt die Bratzeit bei 3 - 5 Minuten pro Seite.

Für Cheeseburger nach Belieben Käse nach dem Wenden auf das Burger Patty legen. Anschließend die Burger nach Belieben z. B. mit Tomaten, Zwiebeln, Salat etc. belegen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

michael_waskoenig

Die patties mache ich fast nur noch. Super tolles Rezept. Alle die bisher probiert haben waren begeistert...

09.06.2022 17:20
Antworten
Gischiii

Hervorragend! Die sind so geil... Hab sie auch schon auf dem Holzkohlegrill gemacht. Dann haben sie schön rauchig geschmeckt und waren super saftig. Echt gut

18.11.2021 20:17
Antworten
w3bwatcher

Vielen Dank und Guten Appetit!

18.03.2021 06:40
Antworten
Freez

Super lecker und würzig. Mache sie jetzt nur noch so. Daumen hoch

17.03.2021 14:34
Antworten
w3bwatcher

Vielen Dank für Ihr Feedback.

14.06.2020 13:34
Antworten
rince2k

Gestern Abend für die Jungs Ihr Rezept ausprobiert. Echt gelungen! Die Meute war satt und zufrieden! Danke für die Mengenangabe bei Salz und Pfeffer! Das sollte öfters mal gemacht werden!

14.06.2020 08:57
Antworten