Hähnchenfilet in Curry-Sahne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 15.05.2020



Zutaten

für
500 g Hähncheninnenfilet(s)
Salz und Pfeffer
2 EL Senf, mittelscharfer
6 Scheibe/n Bacon
Petersilie
1 Becher Crème fraîche
250 g Cremefine, 15 %
3 TL Currypulver
20 g Tomatenmark
1 Prise(n) Zucker
Öl zum Einfetten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C). Eine Auflaufform mit Öl fetten.

Hähncheninnenfilets waschen und trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Jedes Filet dünn mit Senf bestreichen. Filets jeweils mit einer Scheibe Bacon umwickeln und mit der "Nahtstelle" nach unten in eine große Auflaufform legen.

Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Crème fraîche, Sahne, Curry und Tomatenmark in einer Schüssel glattrühren. Gehackte Petersilie, bis auf etwas zum Garnieren, unterrühren. Mit Pfeffer, Salz und Zucker abschmecken.

Sahnemischung über das Fleisch geben und im heißen Ofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 20 - 25 Minuten garen. Mit übriger Petersilie bestreuen.

Dazu schmecken Reis oder auch Baguette und ein bunter Salat.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ReniRosenrot

Also, uns hat es nicht so gut geschmeckt, speziell wegen des wabbeligen Bacons. Das Hähnchenfilet war zwar durch, aber nicht so richtig lecker. Die Curry-Sahnesauce dagegen war sehr lecker, deshalb doch noch ⭐⭐⭐⭐. LG ReniRosenrot

14.08.2021 15:06
Antworten
vierbeiner

Habe das Gericht heute mit Reis gemacht und es war sowas von lecker! Das gibt's auf jeden Fall wieder! Konnte leider kein Foto mehr machen, war zu schnell verputzt.

27.03.2021 23:37
Antworten