Kinder Bueno-Toffifee-Torte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 13.05.2020



Zutaten

für
170 g Butter
6 Ei(er)
170 g Zucker
100 g Mehl
20 g Backkakao
20 g Speisestärke
50 g Haselnüsse, gemahlen
1 TL Backpulver

Für die Creme:

70 g Haselnüsse, gehackt, geröstet
130 g Zartbitterkuvertüre
400 ml Sahne
15 Riegel Konfekt (Kinder Bueno)
400 g Mascarpone
40 ml Schokolade (Trinkschokolade)
2 Pck. Sahnesteif
30 g Kuvertüre, weiße

Für die Dekoration:

1 Pck. Konfekt (Toffifee)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Für den Teig die Butter schmelzen und beiseitestellen. Die Eier trennen und das Eiweiß mit 100 g Zucker steif schlagen. Das Eigelb mit dem übrigen Zucker schaumig schlagen.
Dann das Mehl mit dem Kakaopulver, der Stärke, den gemahlenen Haselnüssen und dem Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Eiweiß unter die Eigelb-Zuckermischung heben

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Die warme Butter zum Teig geben und zügig unterrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte und eingefettete Springform (26 cm Durchmesser) füllen und im Backofen ca. 30 Minuten backen (unbedingt Stäbchenprobe machen, ob der Teig richtig durch ist, ggf. länger im Ofen lassen). Den Tortenboden auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Für die Creme die Haselnüsse in einer Pfanne fettfrei rösten und beiseitestellen (ich habe die fertig gerösteten aus dem Supermarkt genommen).

Zartbitterkuvertüre fein hacken. 150 ml Sahne aufkochen und 100 g der gehackten Kuvertüre darin schmelzen. Anschließend die Creme mit Folie abgedeckt ca. 30 min. kalt stellen.

12 Kinder Bueno Riegel sehr fein hacken und mit der Mascarpone und der Trinkschokolade verrühren. Die Schokoladensahne mit der restlichen Sahne und dem Sahnesteif steif schlagen und unter die Mascarponecreme heben.

Den ausgekühlten Tortenboden zweimal waagrecht durchschneiden. Den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit 1/3 der Creme bestreichen. Den zweiten Boden darauf setzen und mit einem weiteren Drittel der Creme bestreichen, den letzten Boden darauf setzen, die Torte mit der übrigen Creme ummanteln und nun den Rand mit den beiseitegestellten Nüssen garnieren.

Die übrige Zartbitter-Kuvertüre und die weiße Schokolade getrennt voneinander in einem Wasserbad schmelzen und die Torte mit Kuvertüre-Fäden garnieren. Die Mitte mit den übrig gebliebenen Kinder Buenos dekorieren und die einzelnen Toffifees am Rand entlang platzieren. Die Kinder Bueno-Toffifee Torte ca. 1 Stunde kalt stellen.

Kleine Info für Diabetiker: Ich habe den Zucker komplett durch Xylit ersetzt und Dinkelmehl anstatt Weizenmehl verwendet.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

IlonaKeller

Habe die Creme heute für einen number cake genommen. Etwas abgewandelt... habe die Haselnüsse weggelassen dafür aber zwischen die Lagen gestückelte toffifees gestreut. Hab auch dazu ein Foto eingestellt ;-)

06.08.2020 20:43
Antworten
Chrissy103

Sehr lecker und einfach zum nachmachen. Einfach super. Zu empfehlen.

08.06.2020 19:26
Antworten