Bärlauch-Senf-Sahne-Kartoffelsuppe


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch oder vegan, basisch, GAT-gerecht

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 13.05.2020



Zutaten

für
2 große Kartoffel(n)
400 ml Gemüsebrühe
4 EL, gehäuft Bärlauchpaste mit Mandeln
2 TL Senf, scharfer
200 ml Sahne oder veganes Alternativprodukt
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Kartoffeln schälen und in pommesgroße Stücke schneiden, je nach Länge diese halbieren oder dritteln.
Es sollen kleine Stücke entstehen.

Bärlauchpaste, Senf und Sahne verrühren.

In einem Topf die Kartoffeln in der Gemüsebrühe ca. 5 Min. kochen, Danach die Bärlauch-Senf-Sahnemischung einrühren. Alles leicht aufwallen lassen und dann zugedeckt ohne Hitze gar ziehen lassen. Evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Wenn die Suppe als Hauptspeise gegessen wird, reicht sie nur für 1 Person.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.