Kaiserschmarrn aus weißen Bohnen


Rezept speichern  Speichern

vegan, glutenfreie, laktosefrei

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 12.05.2020



Zutaten

für
½ Dose Bohnen, weiße, entspricht ca. 120 g abgetropft
80 g Haferflocken
30 g Zucker
Prise(n) Salz
200 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
Öl zum Braten
n. B. Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Alle Zutaten in einem Mixer vermischen, sodass sich eine zähflüssige Masse bildet. Dadurch, dass man die Bohnen abtropfen muss, kann der Teig zu zäh- oder dünnflüssig sein, dann ggf. noch Haferflocken bzw. Wasser nachfüllen und noch mal mixen.

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Sobald die Pfanne heiß ist, den Teig hineingeben. Nach zwei Minuten vierteln und die Viertel wenden. Mit dem Pfannenwender die Teigstücke nochmals unterteilen. 2 - 3 EL Zucker in die Pfanne streuen und unter häufigem Wenden den Schmarrn karamellisieren.

Mit Puderzucker garnieren.

Tipp: Wer mag, kann auch noch Vanillearoma oder Rosinen zum Teig geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.