Rinderbratwurst mit Marias Currysauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 28.03.2020



Zutaten

für

Für die Sauce:

1 große Zwiebel(n)
1 EL Sonnenblumenöl oder Rapsöl
3 TL Currypulver
1 TL Paprikapulver, mittelscharf
70 g Tomatenmark
2 EL Ketchup
2 TL Zucker
1 EL Essig
1 Stück(e) Ingwerwurzel, ca. walnussgroß
75 ml Wasser

Außerdem:

2 Bratwürste (Rinderbratwurst)
Sonnenblumenöl oder Rapsöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Zwiebel schälen und in der Küchenmaschine hacken oder sehr fein mit dem Messer schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die klein gehackten Zwiebeln mit Paprika- und Currypulver kurz anbraten.

Wenn die Zwiebeln fertig sind, Tomatenmark, Wasser, Zucker, geschälten und gewürfelten Ingwer und Essig dazugeben und alles ca. 15 Min. auf kleiner Hitze zugedeckt köcheln lassen.

Zum Schluss Ketchup hinzufügen. Alles gut umrühren und eventuell nach Geschmack noch etwas nachwürzen bzw. etwas Wasser dazugeben, wenn die Sauce zu dick erscheint. Die Sauce in ein Warmhaltebehältnis umfüllen.

In die Pfanne erneut etwas Öl geben, dieses erhitzen und die Würste darin ca. 4 Min. braten, zwischendurch wenden, damit sie rundum gut gebräunt sind.

Jetzt kann serviert werden. Brot, Brötchen, auch Reis oder Nudeln passen dazu.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.