Fluffige Dinkel-Milchbrötchenzöpfe


Rezept speichern  Speichern

ergibt 8 Mini-Milchzöpfe

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 07.05.2020



Zutaten

für

Für den Hefeteig:

10 g Hefe
150 ml Milch, lauwarm
2 EL Ahornsirup
30 g Butter
250 g Dinkelmehl Type 630
1 Prise(n) Salz

Zum Bestreichen:

1 Eigelb
1 EL Milch

Außerdem:

etwas Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 5 Minuten
Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Zuerst die Hefe in lauwarmer Milch zerbröckeln, den Ahornsirup hinzugeben und auflösen.

Anschließend die Butter schmelzen und zusammen mit der Hefemilch in eine Rührschüssel geben.

Nun das Dinkelmehl mit einer Prise Salz hinzugeben und zu einem Teig verkneten. Der Teig wird sehr weich. Mit einem Küchentuch abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

Jetzt eine Unterlage gut bemehlen und den Teig nochmals kurz durchkneten (er sollte dabei nicht mehr so arg kleben, gegebenenfalls noch etwas mehr Mehl auf die Arbeitsfläche stäuben und unterkneten). Daraufhin den Teig in 8 gleichgroße Stücke teilen.

Jedes Teil nochmals in drei kleine Teile teilen, zu Strängen rollen und daraus Zöpfe flechten. Es sollten zum Schluss 8 Mini-Hefezöpfe entstanden sein. Anschließend nochmals abgedeckt 30 min auf dem Backblech gehen lassen.

Zum Schluss das Eigelb mit der Milch verquirlen und die Milchbrötchenzöpfe damit bestreichen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 20 min backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tortenfee_2017

Freut mich, dass dir die Milchbrötchen gelungen sind und dir geschmeckt haben, liebe patty89! 😊 Und vielen lieben Dank für dein tolles Foto! 😉👍 Liebe Grüße Tortenfee_2017

15.06.2020 16:57
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker ich nahm Dinkel-Vollkorn-Mehl Danke für das Rezept LG patty

14.06.2020 08:47
Antworten