Yumm Sauce für Buddha-Bowls


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für alle Meta-Typen geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 04.05.2020



Zutaten

für
¾ Tasse/n Kichererbsen, aus der Dose, abgetropft und abgespült
½ Tasse/n Rapsöl
½ Tasse/n Wasser, evtl. etwas mehr zum Verdünnen
½ Tasse/n Mandelmehl
0,33 Tasse/n Zitronensaft, frisch gepresst, ca. 3 - 4 Zitronen
0,33 Tasse/n Seidentofu
¼ Tasse/n Hefe (Nährhefe)
2 Knoblauchzehe(n), zerkleinert
1 ½ TL Currypulver
1 TL Salz
1 TL Kreuzkümmelpulver
1 TL Oregano, getrocknet
1 TL Koriandergrün, getrocknet
½ TL Senfpulver
1 TL Chilipulver (Chipotle-Chilipulver)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Für 1 Portion verwende ich eine Tasse mit einem Fassungsvermögen von 125 ml.

Die Zutaten in einen Hochgeschwindigkeitsmixer oder eine Küchenmaschine geben und glatt rühren.

In eine kleine Schüssel geben, abdecken und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo einfach, schnell und lecker schmeckte toll zu einer Bowl Danke für das Rezept LG Patty

28.05.2020 06:25
Antworten