Sesam-Roggenbrot mit Wasserkefir


Rezept speichern  Speichern

für einen Brotlaib

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 01.05.2020



Zutaten

für
200 g Roggenvollkornmehl
50 g Sesam, geschält
250 g Weizenmehl Type 405
50 g Gerstengrütze
1 ½ TL Salz
1 TL Zucker
2 TL Brotgewürzmischung
400 ml Wasserkefir

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 55 Minuten Gesamtzeit ca. 13 Stunden 5 Minuten
Die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermischen. Den Wasserkefir zufügen und mit einem Kochlöffel aus Holz oder Plastik einen Knetteig herstellen. Wasserkefir mag kein Metall, das bremst die Fermentation.

Aus dem Teig mit der Hand einen Brotlaib formen und am besten in eine Silikonbackform legen. Mit einem Geschirrtuch abdecken und über Nacht an einem warmen Ort bei 20 - 25 °C ruhen lassen.

Am nächsten Tag den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und den Brotlaib in der Backform ca. 55 - 60 Min. auf der mittleren Schiene backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wasserkefir-Brot-Bäckerin

Danke für Deine Nachricht. Das freut mich sehr, dass Dir mein Rezept gefällt. Das ist eine gute Idee mit dem angerösteten Sesam :). Viele Grüße und bleib gesund.

10.12.2020 12:48
Antworten
cooktillyoudie

Ich habe das Brot schon ein paar mal gebacken und es ist wirklich lecker und mild. So kann man seinen überschüssigen Wasserkefir verwerten, prima dass Du dich mit diesem Thema auseinander gesetzt hast. Um den Geschmack vom Sesam zu intensivieren, habe ich ihn in der Pfanne noch angeröstet.

09.12.2020 13:22
Antworten