Gemüse
Vorspeise
kalt
Vegetarisch
Brotspeise
Schnell
einfach
Grillen
Snack
Käse

Rezept speichern  Speichern

Bruschetta vom Grill

... oder auch einfach "Grill-Brote"

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 24.03.2020

Zutaten

für
4 Scheibe/n Brot (helles Sauerteigbrot, z. B. italienisches Landbrot)
2 Knoblauchzehe(n)
2 Tomate(n), reife
2 Kugeln Burrata
4 EL Olivenöl
Meersalz und Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlener
n. B. Basilikum, ca. 2 - 3 Stängel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 7 Minuten Gesamtzeit ca. 17 Minuten
1. Die Brotscheiben bei indirekter Hitze (am Rand des Grills) von beiden Seiten goldbraun rösten.

2. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und halbieren. Die Tomaten waschen, Stielansätze und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Den Burrata halbieren. Das Basilikum waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen.

3. Sobald die Brotscheiben geröstet sind, jede Scheibe zunächst mit der Schnittfläche einer halben Knoblauchzehe einreiben. Tomatenwürfel aufs Brot geben und je ½ Burrata über den Tomaten zerzupfen.

4. Jeweils 1 Esslöffel voll Olivenöl über das Brot träufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Basilikumblättchen bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.