Spargel-Hackfleisch-Pfanne


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 29.04.2020



Zutaten

für
600 g Hackfleisch
500 g Spargel, grün
2 große Möhre(n)
3 Frühlingszwiebel(n)
1 Stück(e) Ingwer, walnussgroß
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Sesamöl
1 TL Currypulver
50 g Mango(s), getrocknet
150 ml Kokosmilch
500 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
n. B. Saucenbinder

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Hackfleisch in einer Pfanne in Sesamöl anbraten.
Währenddessen Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Ingwer schälen und sehr fein würfeln und Knoblauchzehe pressen. Alles zum Hackfleisch geben und mitbraten.

Möhren schälen, halbieren und in Stücke schneiden. Spargel waschen und das untere 1/3 schälen, anschließend in 3 cm lange Stücke schneiden. Möhren und Spargel zu den anderen Zutaten in die Pfanne geben und ein paar Minuten braten.

Mit Currypulver, Salz und Pfeffer würzen und anschließend mit Brühe ablöschen und mit Kokosmilch abschmecken. 5 - 10 Minuten köcheln lassen, je nach gewünschter Bissfestigkeit des Gemüses. Mango in feine Streifen schneiden und in die Pfanne geben.

Wer die Soße nicht ganz so flüssig mag, gibt noch etwas Soßenbinder dazu. Dazu passt Reis.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.