Zicklein auf Rotkraut


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 23.03.2020



Zutaten

für
1,2 kg Ziegenfleisch (Zickleinkeule)
1 kl. Kopf Rotkohl
1 ½ Salzzitrone(n)
2 EL Gewürzmischung (Zaatar)
50 ml Olivenöl
1 Salzzitrone(n) für die Keule

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 40 Minuten
Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Rotkohl hobeln. Die Salzzitronen in Würfel schneiden und unter das Rotkraut mischen. Alles gut durch kneten und mindestens 1,5 Std. ziehen lassen.

Das Öl mit Zaatar mischen und die Keule von beiden Seiten damit einreiben. Das Kraut in einen tiefen Bräter geben. Das Öl darüber gießen und die Keule darauf legen. Geschlossen ca. 1 Std. im vorgeheizten Backofen schmoren.

Die Salzzitrone in Scheiben schneiden. Die Keule drehen und mit den Zitronenscheiben belegen. Nochmals 30 Min. offen braten. Stäbchenprobe machen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.