Sauerkirsch-Kurkuma-Trunk à la Kristina


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

2 Min. simpel 24.04.2020



Zutaten

für
240 ml Sauerkirschsaft (Direktsaft)
240 ml Wasser
½ TL Kurkumapulver
1 Prise(n) Ingwer, frisch gerieben
2 Beutel Kamillentee
60 g Sauerkirschen, TK

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 12 Minuten
Die gefrorenen Kirschen und die Teebeutel in eine Teekanne geben.

Kirschsaft und Wasser im kleinen Topf zum Kochen bringen: Kurkuma und Ingwer dazurühren und die Teebeutel mit der heißen Flüssigkeit aufgießen. Den Tee 5 Minuten ziehen lassen, die Teebeutel entfernen und den Trunk entweder warm, bei Zimmertemperatur oder kalt genießen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Patros_Patata

Hallo Kristina, Ich habe deinen Cocktail heute Nachmittag nach dem Einkaufen ausprobiert. Ich weiß ja nicht, ob dir das schon bewusst war, aber dein Getränk ist eine wahre Verjüngungskur! :)) Kirsche, Kamille, Kurkuma und Ingwer enthalten alle Antioxidantien, die die Hautalterung verlangsamen (neben anderen weiteren positiven Effekten). Das war auch der Grund, warum ich das Rezept überhaupt getestet habe: Ich möchte meiner werten Mutter ein Anti-Aging-Kochbuch zum Geburtstag schenken. Da kommt dieses Rezept auf jeden Fall rein. :) Geschmacklich ist es jetzt nicht mein Lieblingsgetränk, aber es ist trotzdem lecker. Sind ja auch ein klein wenig exostisch und ungewöhnlich, die Zutaten und deren Kombination. ;) Dafür harmonieren sie aber erstaunlich gut! LG, Patros

01.02.2021 23:32
Antworten
patty89

Hallo einfach, schnell und lecker toller Drink Danke für das Rezept LG patty

20.05.2020 05:59
Antworten