Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.08.2005
gespeichert: 31 (0)*
gedruckt: 436 (4)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.11.2004
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 kg Äpfel (Kochäpfel)
150 ml Essig (Cider)
750 ml Wasser
500 g Zucker
60 ml Minze, frisch, gehackt
 evtl. Lebensmittelfarbe, grün, ein paar Tropfen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Äpfel grob schneiden (inkl. Kern und Schale), in eine große Pfanne geben. Essig und Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und 30 Minuten kochen lassen, bis die Äpfel weich sind.
Danach die Äpfel über einer Schüssel durch ein Leinentuch sieben (es ist hier auch die Rede von einem "jelly bag", muss ein spezielles Gerät für solche Zwecke sein) und für mehrere Stunden abtropfen lassen.
Die Menge des entstandenen Safts messen und für jede 600 ml Saft 450 g Zucker hinzufügen. Zum Kochen bringen, gelegentlich umrühren, bis der Zucker sich völlig aufgelöst hat. 10-15 Minuten bei starker Hitze kochen. Die Jelly oben abschöpfen.
Minze und Speisefarbe einrühren, falls erwünscht. Jelly in warme sterilisierte Gläser füllen und abdecken/verschließen, solange sie noch heiß ist.
Rezept ergibt 4 kleine Gläser.